SSH Verbindung herstellen

Mit einem SSH Tunnel kann man sich auf sichere Art und Weise auf einen anderen Computer einwählen, wenn der das zulässt. Bei Servern ist das in der Regel der Fall, das man darüber die Maschinen administrieren kann und eigentlich auch muss. Um eine SSH-Verbindung aufbauen zu können, benötigt man

  1. Einen SSH-Client (unter Linux, OS-X und Windows mittlerweile immer bereits installiert).
  2. Eine Ziel-Adresse (die Domain oder IP-Adresse des Servers)
  3. Benutzername und Passwort.

Um die Verbindung herzustellen öffnet man also eine Konsole / Eingabeaufforderung und tippt eine

ssh server -l benutzername 

Anschließend wird man wahrscheinlich gefragt ob man einen Fingerprint ablegen möchte. Das bestätigt man mit yes und dann kommt die Frage nach dem Passwort. Wurde auch das erledigt, befindet man sich auf dem fernen Server und kann anfangen Befehle einzutippen.

Tipp für Windows: Wird der Befehl SSH nicht ausgeführt, muss das Feature OpenSSH Client installiert werden. Das macht man unter „Einstellungen / Apps / Apps & Features / Optionale Features verwalten / Feature hinzufügen“.

Dieser Artikel enthält Fehler? Es gibt Fragen zum Thema, die ich noch nicht beantwortet habe? Ihr habt Tipps wie es noch besser geht? Gerne nutze die Seite Fragen & Hinweise. Ich antworte dann so schnell wie möglich.

Dem Modul php-imagick fehlt die SVG-Unterstützung. Für eine bessere Kompatibilität wird empfohlen, es zu installieren. – die-cloud-zentrale.de

Dem Modul php-imagick fehlt die SVG-Unterstützung. Für eine bessere Kompatibilität wird empfohlen, es zu installieren. – die-cloud-zentrale.de

[…] zu lösen. Per SSH auf den Server einwählen und dann mit folgendem Befehl […]

Für Deine Installation ist keine Standard-Telefonregion festgelegt. – die-cloud-zentrale.de

Für Deine Installation ist keine Standard-Telefonregion festgelegt. – die-cloud-zentrale.de

[…] SSH auf den Nextcloud-Server einloggen. Dann mit die Konfigurationsdatei der Nextcloud […]

Speicherplatz aufräumen – die-cloud-zentrale.de

Speicherplatz aufräumen – die-cloud-zentrale.de

[…] verbinde mich per SSH (siehe Anleitung) und wechsel in das Verzeichnis /var/www/nextcloud/data. Hier findet sich eine Ordner updaterxxxxx. […]

Comments are closed.